Mobil: 0178-4583384

Statements

Was möchtet Du aus dem Workshop mitnehmen:

Die schön geführten schamanischen Reisen mit und ohne Pferd, die Longierstunde mit Nevada, meine Mandalas und das interessante Gespräch mit Béatrice (Worte), den Spirit der Pferde und Menschen, die mir begegnet sind bewahren. Sabine

Sammlungen in mir, aus den Kraftzentren leben, aus dem Herzen kommunizieren! Das Wichtige vom Unwichtigen trennen. Loslassen, was nicht mehr zu einem gehört. Sabine

Die Schamanischen Reisen haben viele neue Erkenntnisse gebracht. Eure individuelle Unterstützung – ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Viele neue Erkenntnisse: Wagnis zur Verletzbarkeit, Erregungsskala, Spiritualität im Alltag. Die Stille beim Mittagessen war schön. Gute Rhythmisierung. Pausen – Arbeit mit Pferden – Meditation – Austausch. Natalie

Wie verletzbar man doch eigentlich ist. Seine Grenzen setzten. Shana (14 Jahre)

Mir wurden viele Schritte für meinen zukünftigen Weg aufgezeigt. Petra

Meinen Herzenswusch realisieren. Sabine

Ich nehme die Tür zu meinem eigenen Selbst und somit eine weitere Tür zu den Pferden mit. Eine Kraft, den Weg weiter zu gehen, in Freude, innerer Kraft, Ruhe und Leichtigkeit. Natalie

Ich bin nicht alleine. Es gibt Menschen, die ähnlich empfinden, leben oder sich freuen. Cornelia

Ich habe das Herz des Schmetterlings entdeckt und gemalt. Ich vertraue meinen Intuitionen. Mich hat in dem Kurs fasziniert, wie ich im achtsamen Umgang mit den Pferden ein Gespür für meine eigenen Grenzen entwickeln konnte, Vertrauen in das klare Ziehen von Grenzen finden konnte, und mich auf diese Weise respektvoll vor äußeren Einflüssen schützen konnte. Werner

Anderen Menschen von dieser positiven Arbeit erzählen. Gerti

Mich klarer zu sehen. Meine Gefühle wahrzunehmen und umzusetzen. Grenzen / spüren / sprengen! Sabine

Ein Impuls, der meinen Weg begleiten und bereichern wird. Ein Seminar, dass mir viele Aspekte meines Lebens gezeigt hat. Carina

Mir hat alles gefallen! Gerhild

Sehr gut hat mir der Satz von Antje gefallen: „Die Verletzbarkeit ist einfach ganz was Wunderbares!“. Michaela

Es war ein wirklich solider Workshop! Ihr wart auch sprachlich sehr gut. Martin