Erneuerung – wachsen und gedeihen im goldenen Feld.
Fortgeschrittenenkurs

“Licht und Schatten begegnen sich im reifen Feld deiner Seele.”

4 Tage/Nächte mit Pferden mitten in der Natur

Lass dich von der Weisheit der Pferde und schamanischen Ritualen zu den Tiefen deiner goldenen Seele mitnehmen.

Mutig steigen wir tiefer in den Fluss des Lebens – wagen uns, jede:r in ihrem:seinem Tempo, das Schilf am Rand behutsam los zu lassen um in die Mitte geführt zu werden und … wer möchte weiter runter zu tauchen – den Tiefen unserer Weisheit zu begegnen – das was uns jederzeit sicher führt und lenkt.

In diesen 4 Tagen lernen wir unseren angelegten Schutzpanzer kennen, den wir zur Abwehr von Angst, Trauer und Enttäuschung angelegt haben – er verbirgt sich oft hinter dem inneren Rückzug, hinter Misstrauen, Glaubenssätzen, emotionaler Betäubung oder Coolness und schneidet uns ab von unserer Lebendigkeit und Lebensfreude. In schamanischen Reisen steigen wir herab zu unseren Wurzeln und spüren unsere Verbindung zu Mutter Erde. Und wir steigen hinauf zum Ort unserer Bestimmung. Hier gibt es keinen Tuenden mehr, da löst sich alles auf. Rumi sagte: an diesem Punkt ist kein Küssender und Geküsster mehr, da existiert nur noch der Kuss. Wir versuchen oft jemand zu sein – hier musst du niemand sein. Niemand kann an diese “deine” Orte gelangen, keiner hat die gleiche Bestimmung.

Gemeinsam kreieren wir einen heiligen Raum in dem du deiner inneren Weisheit mehr und mehr lauschen und begegnen kannst.

Ein Ort der Stille, gemeinsam mit Pferden, kann dir helfen authentisch zu sein, dich von innen heraus zu spüren und zu zeigen – universell verbunden mit allem.

Die dort lebenden Pferde laden dich ein zu experimentieren, dich mutig aus deinem Sicherheitsbereich raus zu bewegen und dich von innen heraus mit allem zu zeigen was du gerade spürst und wahrnimmst. Pferde suchen danach in dir.

Wenn wir von unseren Ausflügen in die Unterwelt und Oberwelt zurückkehren, sind wir, oberflächlich betrachtet, viellicht immer noch die alten, aber innerlich haben wir einen alles verändernden Schritt in die Domänen der Unsprünglichkeit getan – hier werden wir ständig mit purer Lebensenergie versorgt. Es geht um noch tieferes Wissen, noch ursprünglicheres Sein, mit dem das Nicht-Konkrete, alles Metaphorische, Seelische und Unausgesprochene erfaßt wird.

Wenn du an diesem Einweihungsprozess teilnehmen möchtest, geht es zurück zu deiner inneren Heimat – und es geht darum die Ehe des Egos mit der Seele gutzuheißen und zu wissen, dass ein Meister im Wiedererfinden von versteckten Seelenanteilen darin verborgen liegt. Und selbst wenn das Ego sich auf brutal unsensible Art in die
subtilen Machenschaften der Seele und Psyche einmischt, findet eine gegenseitige Befruchtung statt. Wir entdecken in dem Prozess Aspekt unserer medialen Instinktnatur, die vernimmt den Ruf, wann es Zeit wird in uns zu gehen, zu uns selbst zurück zu kehren.

Uns begegnet in diesem Workshop unser Schatten und unser Licht, unsere Angst und unsere Freiheit, unser Leid und unsere Freude, unsere Wut, unser Mut und unser Mitgefühl, unsere Traurigkeit und unser Frieden. Jede:r geht ihren/seinen eigenen individuellen Weg und Tempo – die Pferde geben uns wertvolle Hinweise wo wir unbewusst sind oder unsere blinden Flecken die Sicht eintrüben.

Vergebung- und Loslass-Rituale unterstützen uns – im goldenen Feld der Erneuerung.

Solltest du an noch keinem Epona Spirit oder Epona Quest Workshop teil genommen haben, werden dich 2 Online-Treffen (2 x ca. 2 Stunden) Anfang Mai auf diesen Fortgeschrittenen-Workshop vorbereiten. Kosten: gemeinsam je Teilnehmer:in 30€

INHALT

Medizinrad der Inka Schamanen

Zu Beginn eine Feuerzeremonie: dein eigenes Feuer wird durch dieses Ritual geweckt. Erkenne diese “Öffnung” und nutze die Gelegenheit, dein eigenes Verhalten in der realen Welt zu verändern.

Gefühle und Botschaften

Schatten und Licht begegnen

Ahnen Versönung, Danksagung, Vergeben

Reflektierende Pferdebegegnung

Meditationen in der Pferdeherde

Schamanische Heil-Rituale

TERMINE

18. – 21. Mai 2022 (Donnerstag bis Sonntag)

SEMINAR-BEGLEITERIN

Antje Stephan, info@epona-spirit.de

ORT

Weilerhof, 97996 Niederstetten

ZEITEN

Donnerstag 17 – 20 Uhr, Freitag, Samstag 9 – 19 Uhr, Sonntag 9 – 14 Uhr

TEILNEHMERZAHL

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt. Das Seminar startet ab 3 Anmeldungen.

PFERDE

Erfahrung im Umgang mit Pferden ist nicht erforderlich. Die Pferde, denen du begegnest sind erfahren und gelassen. Sicherheit hat Priorität.

SEMINAR GEBÜHR

Einzelperson-Preis: 350 €, Paar-Preis Rabatt: 2 x jeweils 330 €.

Im Preis enthalten ist das Workshopmaterial, Rituale, Snacks, Getränke, Unterstützung der Pferde. Mehr Infos zu “Nützliches” findt ihr hier.

ZUSÄTZLICHE GEBÜHREN

Übernachtungen, extra Kosten: Es gibt einige Übernachtungsmöglichkeiten gemeinsam in der Jurte oder alleine oder zu Zweit im Gartenhaus oder im Bauwagen. Die Kosten dafür betragen 20€ je Nacht und sind direkt vor Ort am Hof zu bezahlen. Bitte gebe das bei deiner Anmeldung mit an und bringe einen Schlafsack mit. Genügend Tai-Meditationsmatten als Unterlage sind vorhanden (s. Bild links innen). Weitere nicht weit entfernte Übernachtungsmöglichkeiten findet ihr ca. 300 m entfernt hier oder in Oberstetten (ca. 3 km entfernt) hier.

Essen, extra Kosten: 2x Frühstück, 3x warmes Mittagessen, 2x Abendessen, 3x Kaffe/Tee/Kakao und Kuchen. Die Küche bietet ein hochwertiges und abwechslungsreiches vegetarischen Essen in Bioqualität an und wer möchte gerne auch glutenfrei oder vegan. Ein Hochgenuss für Körper und Geist. Die Kosten für das Essen betragen zusätzlich 35€ je Tag und sind direkt vor Ort am Hof zu bezahlen. Bitte gib bei deiner Anmeldung mit an ob du Lebensmittel-Unverträglichkeiten oder Allergien hast.

ANMELDEN

Direkt zur Anmeldung geht es hier weiter.

VORAUSSETZUNGEN

Ein Epona Spirit oder Epona Quest Workshop mit Pferden. Vielleicht hast du zusätzlich noch andere Seminare zur persönlichen Weiterentwicklung mit oder ohne Pferde besucht. Schreibe das gerne mit in deine Anmeldung.

FRAGEN

Schreib deine Fragen gerne direkt in das Formular oder nimm einfach über die anderen Möglichkeiten Kontakt auf: Antje Stephan, info@epona-spirit.de, Mobil: 01 78 – 45 833 84