Erneuerung – wachsen und gedeihen im goldenen Feld.

3 Tage/Nächte mit Pferden mitten in der Natur

Lass dich von der Weisheit der Pferde und schamanischen Ritualen zu deinen Wurzeln des Seins mitnehmen.

Wir alle sind in erster Linie menschliche Wesen, ein aufgewachsener Lichtsamen, facettenreich und bunt. Diese stille innere Kraft wird dich weise führen.

Träume und unbewusste Reaktionen zeigen uns häufig das gewisse Anteile oder Verborgenes von uns an die Oberfläche möchten. In den 3 Tagen erforschen wir, was uns auf unserer Reise zum Ort unserer Quelle begegnet. Im geschützten Raum kannst du neue innere Türen zu noch unbekannten Qualitäten in dir entdecken. Erfindergeist, Kreativität, Schöpferkraft, wilde Natur, das und noch vieles mehr liegt in uns. Wir durchlaufen einen alchimistischen Prozess des Übergangs hin zu unserer medialen Instinktnatur. Hin zu unser Seele, unserer tiefen Heimat, da wo unsere geistige Kraft zu Hause ist, wo die Seele in Kontakt mit Durchsetzungsvermögen steht und uns befähigt unser Leben umzukrempeln, die Zustände “da draußen” zu verbessern, die Welt ein bisschen heilsamer zu machen, ein Gleichgewicht zwischen Ego und Seele herzustellen. Die Pferde als archaische Wesen begleiten uns, halten das Feld der Möglichkeiten, fordern uns auf zu spüren, zu fühlen, wahr zu nehmen was gerade ist und mutig in nächste Schritte zu gehen. Hautnah erfahren wir den Unterschied zwischen Gefühen und Emotionen. Wenn du an diesem Einweihungsprozess teilnehmen möchtest, geht es zurück zu deiner inneren Heimat – und es geht darum die Ehe des Egos mit der Seele gutzuheißen und zu wissen, dass ein Meister im Wiedererfinden von versteckten Seelenanteilen darin verborgen liegt. Vergebung- und Loslass-Rituale unterstützen dich – im goldenen Feld der Erneuerung.

Erneuerung ist ein tief wirkends Tonikum.

Ein Ort der Stille kann dir helfen, dich auf die nächsten Schritte vorzubereiten. Fülle beschenkt uns und die Menschen in unserer Umgebenung auf ganz natürliche Weise.

Pferde schenken uns Mut und fordern uns heraus authentisch zu sein, uns von innen heraus zu spüren und zu zeigen – unsere Weisheit zu aktivieren. Geben, nehmen, führen und folgen entwickeln sich klar focusiert im goldenen Feld. Von hier aus kannst du alles neu erschaffen.

Gemeinsam kreieren wir einen heiligen Raum in dem du deiner inneren Weisheit mehr und mehr lauschen und begegnen kannst.

INHALT

Medizinrad der Inka Schamanen

Feuerzeremonie: dein eigenes Feuer wird durch dieses Ritual geweckt. Erkenne diese “Öffnung” und nutze die Gelegenheit, dein eigenes Verhalten in der realen Welt zu verändern.

Schamanische Heil-Rituale

Schamanische Reise zu den Wurzeln deines Seins

Feueratmung

dem Schatten begegnen

Gefühle und Botschaften

Reflektierende Pferdebegegnung

Meditationen in der Pferdeherde

TERMINE

24. – 26. Juni 2022 (Freitag bis Sonntag)

SEMINAR-BEGLEITERIN

Antje Stephan, info@epona-spirit.de

ORT

Weilerhof, 97996 Niederstetten

ZEITEN

Freitag 11 – 18 Uhr, Samstag 9 – 19 Uhr, Sonntag 9 – 14 Uhr

TEILNEHMERZAHL

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt. Das Seminar startet ab 3 Anmeldungen.

PFERDE

Erfahrung im Umgang mit Pferden ist nicht erforderlich. Die Pferde, denen du begegnest sind erfahren und gelassen. Sicherheit hat Priorität.

SEMINAR GEBÜHR

Einzelperson-Preis: 280 €, Paar-Preis Rabatt: 2 x jeweils 250 €.

Im Preis enthalten ist das Workshopmaterial, Rituale, Snacks, Getränke, Unterstützung der Pferde. Mehr Infos zu “Nützliches” findt ihr hier.

ZUSÄTZLICHE GEBÜHREN

Übernachtungen, extra Kosten: Es gibt einige Übernachtungsmöglichkeiten gemeinsam in der Jurte oder alleine oder zu Zweit im Gartenhaus oder im Bauwagen. Die Kosten dafür betragen 20€ je Nacht und sind direkt vor Ort am Hof zu bezahlen. Bitte gebe das bei deiner Anmeldung mit an und bringe einen Schlafsack mit. Genügend Tai-Meditationsmatten als Unterlage sind vorhanden (s. Bild links innen). Weitere nicht weit entfernte Übernachtungsmöglichkeiten findet ihr ca. 300 m entfernt hier oder in Oberstetten (ca. 3 km entfernt) hier.

Essen, extra Kosten: 2x Frühstück, 3x warmes Mittagessen, 2x Abendessen, 3x Kaffe/Tee/Kakao und Kuchen. Die Küche bietet ein hochwertiges und abwechslungsreiches vegetarischen Essen in Bioqualität an und wer möchte gerne auch glutenfrei oder vegan. Ein Hochgenuss für Körper und Geist. Die Kosten für das Essen betragen zusätzlich 35€ je Tag und sind direkt vor Ort am Hof zu bezahlen. Bitte gib bei deiner Anmeldung mit an ob du Lebensmittel-Unverträglichkeiten oder Allergien hast.

ANMELDEN

Direkt zur Anmeldung geht es hier weiter.

VORAUSSETZUNGEN

Keine besonderen Vorkenntnisse nötig. Vielleicht hast du bereits ein Seminar zur persönlichen Weiterentwicklung mit oder ohne Pferde besucht. Schreibe das gerne mit in deine Anmeldung.

FRAGEN

Schreib deine Fragen gerne direkt in das Formular oder nimm einfach über die anderen Möglichkeiten Kontakt auf: Antje Stephan, info@epona-spirit.de, Mobil: 01 78 – 45 833 84