Seminare/Workshops 2022

Erneuerung – Fortgeschrittenen-Workshop

Eine gemeinsame Reise mit Pferden und schmamanischen Ritualen.

18. – 21. Mai 2023

Informationen findet ihr hier.

Womb-Ritus

Eine Reise zu deinen weiblichen Wurzeln

Neue Termine erscheinen demnächst hier.

Informationen findet ihr hier.

Artwork: © www.sagemarin.com

Despacho (schamanische Zeremonie)

Despachos verbinden uns mit Dankbarkeit, Loslassen und Potenzial

Neue Termine erscheinen demnächst hier.

Weitere Termine Folgen

Informationen findet ihr hier.

Spirit Journey

Eine gemeinsame Reise mit Pferden durch das alte Medizinrad der Inka Schamanen.

Termin 1: im Geist der Schlange

Termin 2: im Geist des Jaguar

Termin 3: im Geist des Kolibri

Termin 4: im Geist des Adler

Informationen findet ihr hier.

© Bild: Kim McElroy, www.spiritofhorse.com


Weitere mögliche Seminare auf Anfrage

– Systemische Intelligenz mit Pferden erleben

– Workshop für die Berufswelt “POH”

– Schamanische Energiemedizin

Möchtest Sie ein bestimmtes Thema in einer Einzelstunden anschauen, oder über eine Gruppe oder Fortbildung das pferdegestützte Erfahrungslernen kennen lernen? Kontaktieren Sie mich gerne für ein persönliches Gespräch oder schreiben mir eine E-Mail: info@epona-spirit.de

Einzelstunden biete ich an verschiedenen Standorten in Deutschland mit einem erfahrenen Pferd aus einer Herde, oder zusammen mit ihrem eigenen Pferd bei ihnen in gewohnter Umgebung an. 1 Session (ca. 2h) kostet 120€ zzgl. Anfahrt.

Mögliche Kursthemen von EponaQuest Workshops:

– Vertrauen in das Unbekannte und Ungeformte

– verstehe Gefühle als Informationen – die Botschaften dahinter

– nutze den Body Scan als Dialog mit deinem wahren Wesen

– wie viel Raum brauchst Du, damit dein Geist anwesend bleibt.

– das authentische und falsche Selbst

– innere Führung durch schamanische Reisen – auch auf dem Pferd

– aystemische Intelligenz mit Pferden erleben

– schamanische Energiearbeit

– schamanische Sterberituale und Feuerrituale

– Seelenrückholung 

– Geschenke im Schatten – in Glaubenssätzen

Extraktionen von toxischen Energien

– gemeinsam mit dem Pferd in deinen spirituellen “Tanz” gehen

Nützliches

Anmeldung:

Per E-Mail info@epona-spirit.de oder direkt im Anmeldeformular.

In den Detailinfos der einzelnen Workshops können Sie sich etwas genauer über das Thema und den Ablauf informieren. Danach melden Sie sich bitte telefonisch und wir besprechen Ihre Fragen. Per E-Mail bekommen Sie anschließend einen Anmeldebogen, den Sie bitte ausgefüllt zurück senden. Damit wird Ihre Anmeldung rechtsverbindlich. Die Seminare erfordern eine Mindestteilnehmerzahl von 3-5 Personen* (*variiert je Seminar – steht verbindlich in den jeweiligen Detailtexten der einzelnen Seminare).

Termin-Absagen oder -Verschiebungen:

Ist die Durchführung eines Seminars aufgrund höherer Gewalt oder aus wichtigem Grund (z. B. Krankheit, Pandemie oder zu geringe Teilnehmerzahl) nicht möglich oder muss verschoben werden werden Sie umgehend informiert. Die Seminargebühr wird in diesem Fall erstattet. Darüber hinausgehende Ansprüche, insbesondere der Ersatz von Reise- und Übernachtungskosten sowie Arbeitsausfall, sind ausgeschlossen. Sollten Sie an einem verschobenen Termin nicht teil nehmen können, erhalten Sie Ihre Seminargebühr ebenfalls zurück.

Stornierung:

Eine Abmeldung ist bis 28 Tage vor dem Seminar in schriftlicher Form möglich. In diesem Fall wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10,00 € einbehalten. Danach werden die Kursgebühren abzüglich der Bearbeitungsgebühr nur dann erstattet, wenn der freigewordene Platz mit einem Ersatzteilnehmer besetzt werden kann.

Sicherheit

Bei allen EponaSpirit Seminaren und Weiterbildungen ist Sicherheit das oberste Gebot. Den Pferden, denen Sie begegnen sind gelassen und erfahren. Alle Begegnungen mit den Pferden finden in einem geschützen Rahmen statt. Es wird nicht gefilmt, nicht fotografiert, es schauen keine fremden Personen zu.

Seminarzusammenstellung

Die Seminare bestehen aus einem Teil theoretischem Wissen aus der Forschung, einem Teil Körperarbeit und einem Teil refektierender und aktiver Übungen mit den Pferden. Manche Seminare sind auch als Ritt auf dem Pferd oder in Verbindung mit Yoga oder Holotropem Atmen oder schmamanischen Ritualen.

Das heilende Feld

Das Erfahrungslernen findet in einem “geschützten Feld” statt. Jeder Teilnehmer/in wird während der Seminare individuell betreut und bekommt Zeit für seinen/ihren eigenen individuellen Prozess. Während einer Jahresreise und nach Seminaren gibt es die Möglichkeit der telefonischen Beratung.

Unterbringung

Bei dem überwiegenden Teil der Seminare sind die Übernachtungskosten in den Seminargebühren nicht enthalten. Eine Auflistung mit Empfehlungen von Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie jeweils am Ende einer Seminarbeschreibung.

Kleidung und nützliche Werkzeuge

Da ein Großteil der pferdgestützen Übungen im Freien stattfinden ist festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, im Sommer Sonnenhut und Sonnencreme, im Winter Schal und Mütze wichtig. Sorgen Sie gut für sich. Im Seminarraum können Sie sich auch umziehen und Hausschuhe mitbringen. Für Schamanische Tage bringen Sie bitte begueme Kleidung für den Seminarraum mit. Bringen Sie zusätlich ein eigenes Notzizbüchlein mit, damit beginnen Sie Ihr eigenes goldenes Buch zu schreiben.

Verschwiegenheit

Das Erfahrungslernen ersetzt keine ärztlich verordnete Psychotherapie. Es unterstützt heilende Prozesse und Transformationswege. Jede/r Teilnehmer/in trägt die volle Verantwortung für sich und die eigenen Handlungen innerhalb und außerhalb der Seminare. Als Schutz der Gruppe sprechen wir vor Beginn eines jeden Seminars die Verschwiegenheitspflicht der Teilnehmer/innen und meine Verschwiegenheit an. Alle Workshop-Erfahrungen bleiben im geschützten Raum und gehen nicht an Dritte raus.